Hier die verschiedenen Antworten auf die Frage:

 

Wie, wo und mit wem lebe ich meine Sexualität?

 

Geschlecht und Alter haben wir hier bewusst nicht angegeben.

Sie sind jedoch in den kompletten Fragebögen zu finden.

 

zurück zu: "Sexuelle Selbstbestimmung"

 

 

Mit jeder, die mich will, die ich will. Wenn es verantwortbar ist,

wenn die Konsequenzen in mein Leben passen, wenn es keine Konflikte verursacht.  

01/kompletter Fragebogen

 

Mit meinem Lebensgefährten.

02/kompletter Fragebogen

 

 

Ich übe jeden Tag, nicht nur im Bett. sondern auch im alltaeglichen Empfinden, Lerne Erregung zu spüren und mich von anderen zu differenzieren. Ich lebe meine Sexualität NUR mit meinem Partner und das reicht vollkommen. Habe es auch in der Schwangerschaft und nach der Geburt getan. All das ist viel mehr sexuell, als allgemein angenommen. Das ist toll.  

03/kompletter Fragebogen

 

 

Wie wo und mit wem ich will, es sei denn der Kontext passt nicht.

04/kompletter Fragebogen

 

Bin seit kurzem polyamor. Habe eine Partnerin für One Night Stands... Suche feste Partnerinnen...  

05/kompletter Fragebogen

 

 

An sich entspannt, meist abends für mich, häufig kurz vorm einschlafen.
Im Bett, auf dem Sofa.
Primär meiner Partnerin, aber es geschah auch mal mit einer Freundin und einem befreundeten Pärchen.

06/kompletter Fragebogen

 

 

 

Mit mehren Männer, aber nie mehreren gleichzeitig und ab und an mit einem Paar,

dessen Mann ich auch alleine treffe.

Wie ? Lusrvoll spielerisch mal leicht devot

Bei den Männern daheim , in einem Hotelzimmer, im Urlaub  

07/kompletter Fragebogen

 

 

 

Mit dem Wie kann ich wenig anfangen.
Wo = Überall - wie oben geschrieben kann schon ein Augenkontakt sexuell sein.
Eigentlich mit jedem Menschen der mir nahe steht,

im engeren Sinne nur mit sehr wenigen Menschen,

im engsten Sinn = GV, ausschließlich mit meiner Partnerin.

08/kompletter Fragebogen

 

 

Im Bett meiner Freundin, Licht aus, verhütend mit Pille und/oder Kondom.

In meinem Bett mit mir selber, mit realistischen aber erfundenen Fantasien,

häufig an Pornokonsum anschliessend.

Auf öffentlichen -Toiletten mit mir selber und unrealistischen Fantasien.

Auf Partys/ in Cafes mit FreundInnen durch deren Erzählungen und Geschichten.  

09/kompletter Fragebogen

 

 

freund, bett
leider nicht so wild und im flow wie ich möchte.

10/kompletter Fragebogen

 

 

Mit Menschen wo ich mich sehr nahe verbunden fühle.

Dies sind mehrere Partner...wo, meist Zuhause.

Wie? Sehr viel mit Gefühl und Leidenschaft.  

11/kompletter Fragebogen

 

 

Ohne Grenzen, ich versuche alles auszuprobieren, was mich interessiert.

Mit meinem Partner geht es sehr gut, da er genauso denkt.

Meistens im Schlafzimmer, manchmal gehen wir auch in Swingerclubs oder haben Rollenspiele wenn wir am Abend fortgehen.

12/kompletter Fragebogen

 

 

Das bleibt bei mir!  

13/kompletter Fragebogen

 

 

-

14/kompletter Fragebogen

 

Sinnlich, spielerisch, laut, virtuell, real , visuell -

mit Menschen,die mich anmachen. 

Monogamie ist meine Herausforderung, obwohl sich da

sexuell so viel gemeinsam entwickelt.

Aber abwechselnde sexuelle Begegnungen reizen mich,

es is immer anders geil.  

15/kompletter Fragebogen

 

 

Auf alle möglichen Arten: zart, hart. Lang kurz.

Wo? Wo es halt passt.

Mit meinem Partner aber auch gerne mit Frauen.

16/kompletter Fragebogen

 

 

Aktuell mit niemanden konstanten  

17/kompletter Fragebogen

 

 

Mit meiner Frau, aus Zeitmangel leider zu selten,

wenn dann aber meistens sehr schön und befriedigend.

Und mit mir selbst, ca3 x pro Woche.

18/kompletter Fragebogen

 

 

 

momentan habe ich leider niemanden :/

ansonsten nehme ich jede Chance wahr, die sich bietet =)

19/kompletter Fragebogen

 

 

Zuhause oder in Seminaren,

mit Frauen u. manchmal auch mit einem Mann

- aber eher selten

20/kompletter Fragebogen

 

 

Mit meinem festen Partner zu Hause an unterschiedlichen Orten.

Wir mögen beide sehr dominanten Sex

(wechselnde Richtungen, meist männlich dominant)  

21/kompletter Fragebogen

 

zurück zu: "Sexuelle Selbstbestimmung"

 

Ich lebe sie mit meinem Partner aus. Mit Gleichgesinnten.

Im Club und private Dates. Mit Frauen.

22/kompletter Fragebogen

 

 

In einer Wochenend-Dreierbeziehung mit meinem Partner

und einer anderen Frau, wobei es zwischen uns Frauen

keine sexuellen Kontakte gibt.

23/kompletter Fragebogen

 

 

Ich trenne nicht zwischen "Erotik" und Sexualität. Wenn ich einen Menschen z.B. massiere, nehme ich auch bei völlig "normalen" Massage-Berührungen die Gefühle, Strömungen usw. in meinem Körper wahr. Auch das ist für mich Sexualität.

 

Wie? Ich kann den Sinn dieses "wie" nicht richtig erfassen. Falls es so gemeint ist: Zärtlich, liebevoll, respekt- und achtungsvoll, tantrisch, neugierig, offen, lustvoll...
Wo? Bei mir zu Hause, bei lieben Menschen, in der Natur, im Schwimmbad :-) , am Strand, in einer Pizzeria, auf der Xplore in Berlin, - wo es sich halt wie machen lässt. :-)

Mit wem? Mit mir selbst, mit mehreren Frauen und mehreren Männern. Als Paar und in verschiedenen Gruppenkonstellationen von 3 und mehr Menschen.

 24/kompletter Fragebogen

 

 

Meist mit aktuellem Partner/aktueller Partnerin, wenn nicht

vorhanden mit spontanen Bekanntschaften oder längeren

Sexpartnern/-partnerinnen.

An allen möglichen Orten in allen möglichen Stellungen.

Spass an der Abwechslung und dem Ausprobieren von Neuem.  

25/kompletter Fragebogen

 

Mit meinem Partner den ich über alles liebe

26/kompletter Fragebogen

 

 

Zuhause mit der Frau

27/kompletter Fragebogen

 

In der Ehe
In den eigenen vier Wänden
Mit meiner Frau

28/kompletter Fragebogen

 

 

Seit nunmehr 60 Jahren mit meinem Ehemann..

29/kompletter Fragebogen

 

 

Zuhause und mit mir allein.

30/kompletter Fragebogen

 
 

Mit meinem Partner im Bett. Aber, wenn wir länger getrennt

sind, dann alleine im Kopf. Dann stelle ich mir vor, was wir

demnächst mal machen können.

Meistens findet das aber nicht statt,

weil ich es dann in Echt albern finde.

31/kompletter Fragebogen

 

 

Aus 2 liebevollen, entwicklungsinteressierten Affären

kristallisierte sich eine feste, liebevolle Beziehung heraus.

Beide Männer wissen von Anfang an voneinander.

Mit letzterem möchte ich demnächst zusammenziehen.
Mit beiden ist die Sexualität sehr innig und intensiv-fühlsam

und dennoch sehr verschieden.

Mit dem einen Mann spüre ich die Liebe

eher auf den jeweiligen Moment fokussiert.

Sie ist sehr tantrisch-achtsam, verbunden

und bezieht sein ganzes Wesen mit ein.
Mit dem Anderen ist sie auch im Hier und Jetzt,

achtsam, jedoch allumfassender,

wirkt geerdeter, verbindlicher und

zukunftsträchtig.

Und sie dauert meist Stunden lang.

32/kompletter Fragebogen

 

 

 

Intimen Sex (Verkehr) vorzugsweise im geschützten Wohnbereich,

zu 80% im Bett.

Wechselnde Partnerinnen derzeit, nach vielen langjährigen

Beziehungen.

In Zeiten ohne Partnerin auch mal mit Prostituierten,

vorzugsweise in Clubs mit angenehmem Ambiente.

Laufhäuser haben mein sexuelles Empfinden gestört,

ich brauche Kuschelumgebung und Zeit.

33/kompletter Fragebogen

 

 

Ich teile es mit meine Frau.

34/kompletter Fragebogen

 

 

Möglichst frei. Meist zuhause.

Mit einer verbindlichen Aussicht.

35/kompletter Fragebogen

 

 

mit meiner Frau, und sonst mach ich es mir selbst

36/kompletter Fragebogen

 

 

Aktuell fast gar nicht, ein bisschen Selbstbefriedigung

und ab und zu eine Tantramassage.

37/kompletter Fragebogen

 

 

Vor allem mit meinem Patner, aber auch gerne mit mir.

38/kompletter Fragebogen

 

 

in einer eheähnlichen Lebenspartnerschaft. Heterosexuell.  

39/kompletter Fragebogen

 

zurück zu: "Sexuelle Selbstbestimmung"

 

Hier finden Sie uns

Beziehungsperspektive
Karlstr. 3
12307 Berlin Lichtenrade

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an 030/ 75 70 84 34 oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
fast all Fotos und sämtliche Text-Inhalte © Beziehungsperspektive.de Eilert und Judika Bartels