Beziehungsperspektive
Beziehungsperspektive

 

Freiheit in Verbundenheit erleben

 

 

 

"Verliebt verlobt verheiratet". Und was kommt dann? 
Bei vielen Paaren wirken Kräfte, durch die die Partner auf Dauer irgendwann ein Gefühl der Enge erleben. Innerer Rückzug, Fluchttendenzen, aber auch Eifersucht und Verlassensängste können dadurch entstehen. 

Doch wenn wir diese Kräfte verstehen lernen, können wir sie transformieren. Sie lassen sich sogar für gemeinsames Wachstum nutzen. So wird es Paaren möglich, mit frei willigem Herzen auf einer tieferen Ebene miteinander wieder in die Liebe zu kommen.

 

Unser Workshop "Das frei willige Herz"

unterstützt Paare dabei, mithilfe des von uns entwickelten "Verliebt, verlobt, verheiratet" Modells die Kräfte in Ihrer Partnerschaft verstehen zu lernen und für die Einordnung Ihres individuellen Erlebens nutzbar zu machen. Kleine Gruppen von 3 - 4 Paaren bieten dabei die Möglichkeit des Austauschs und miteinander Lernens. So kann schließlich ein Verständnis für die eigene Situation, die eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Sehnsüchte entstehen. Dafür eigenständig Verantwortung übernehmen zu können, stärkt das Selbstwertgefühl. Die so gewonnene Freiheit ermöglicht zwei Menschen, eine neue, tiefere Verbundenheit aus freiem Herzen zu erleben.

 

 

Kostenloser Themen-Abend: 14.03.2018 19:30 Uhr
Freiheit in Verbundenheit erleben

Karlstraße 3 in 12307 Berlin

Tel.: 75 70 84 34

-----------

Paar-Workshop "Das frei willige Herz“. 
mindestens 3 Paare, maximal 4 Paare.
Drei Termine: 
08.04., 22.04, und 06.05.2018 jeweils 10 bis 14 Uhr
360 € pro Paar Frühbucher bis 23.03. 300 €
Anmeldung erforderlich:  

Praxis Beziehungsperspektive
Paar- und Sexualtherapie
Judika und Eilert Bartels
Karlstraße 3, 12307 Berlin
Tel.: 75 70 84 34
www.beziehungsperspektive.de
kontakt@beziehungsperspektive.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
fast all Fotos und sämtliche Text-Inhalte © Beziehungsperspektive.de Eilert und Judika Bartels